Tag archive

Oberdüsseler Wald

Wenn nach sieben Jahren die Quelle das Finale ist

in Bergisches Land/Düsseldorf/Wuppertal

Wie wir über vermatschte Wanderwege „flanieren“ / Warum die Düssel mindestens drei Quellen hat / Und wo im Düsselhügelland die Fahne von Schalke 04 weht und man „Cilena“ und „Lara“ kaufen kann.

Im Jahr 2014 ging es los, an der Rhein-Promenade, auf Höhe der Mündung der Südlichen Düssel. Und jetzt: die letzte Etappe, auf der wir endlich die Quelle unseres Flüsschens erreichen werden. Wie beim letzten Mal parken wir am ehemaligen Kalkwerk Schlupkothen, nehmen den Wanderweg entlang der Düssel (Teil der „Entdeckerschleife Steinbruch Schlupkothen“), die auch in Herbst und Winter hinter Büschen und Bäumen lediglich zu erahnen ist und auf die wir nur zwischendurch einen kurzen Blick erhaschen. Hier weiterlesen

Go to Top