(#2) Von der „Zicke“ bis zur Röhre

in Düsseldorf

Warum Rheindorf älter als Düsseldorf ist / Warum Kellner Bugaboo-Frauen nicht lieben müssen / Und warum Carlstadt ein Dorf-Viertel ist.

Eigentlich ist es absurd“, sage ich zu meinem besten Freund P., während wir die Treppe zur oberen Rheinuferpromenade emporsteigen, „unsere Stadt ist die einzige unter den mehr oder weniger großen in Deutschland, die `Dorf´ im Namen trägt.“

„Stimmt“, sagt P. ,„dabei wäre als Partner fürs Leben immerhin Deutschlands größter Strom zu haben gewesen. Hier weiterlesen

(#1) Mündung ohne Maifisch

in Düsseldorf

Warum das Düssel-Ende ein Blog-Anfang ist / Warum Düssel und Rhein sich nur heimlich treffen können / Und warum Düsseldorf die Düssel neu entdecken muss.

Wir wollten es schon immer machen, und nun beginnen wir am Ende, und das Ende ist unsichtbar und ein Bisschen trostlos – nur durch einige wellenförmig in den Asphalt der Rheinpromenade eingelassene Backsteine angedeutet.

Blaue Backsteine!

„Schau mal, da vorne!“, sagt mein bester Freund P., der gerade aus Berlin zurück nach Düsseldorf gezogen ist, „da ist auch noch eine Inschrift.“ Hier weiterlesen

1 7 8 9
Go to Top